Gemeinde | Ev. Trinitatis-Kirchengemeinde Berlin-Charlottenburg

Die Ev. Trinitatis-Kirchengemeinde fügt sich wie ein Puzzleteil in ihre Umgebung und in den Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf ein. Markiert man die äußersten Straßen des Einzugsgebiets der Gemeinde im Stadtplan, dann ergibt sich keine konkrete geometrische Form, die Form sieht eher wie ein verwinkeltes Puzzleteil aus. Der Einzugsbreich erstreckt sich im Uhrzeigersinn von der Bismarckstraße bis zum Ernst-Reuter-Platz über die gesamte Knesebeckstraße, einem Teil der Lietzenburger Straße bis zum Olivaer Platz, einem Stück des Kurfürstendamms bis zum Adenauerplatz bis zur Wilmersdorfer Straße und der Kaiser-Friedrich-Straße.

Die Gemeinde umfasst ca. 5000 Gemeindemitglieder und ist auch über die genannten Straßengrenzen hinaus mit anderen Gemeinden in Berlin vernetzt. Für den Konfirmandenunterricht kooperiert sie zum Beispiel mit der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche.

Auf den folgenden Seiten wird die Art und Weise und durch wen das Gemeindeleben gestaltet und organisiert wird, geschildert, so dass Sie sich nicht nur ein Bild von den Ansprechpartnern machen können, sondern auch einen Einblick in das Gemeindeleben, der Kirche und ihre Geschichte bekommen.

Egal ob Sie jung oder alt, groß oder klein sind, laut oder leise durch das Leben gehen, in der Gemeinde ist auch ein Platz für Sie!